Hygieneschutzkonzept des TSV Kammlach (in der aktuell gültigen Fassung)

27.11.2020

Update vom 27. November 2020:

 

Die Bayerische Staatsregierung hat in ihrer gestrigen Ministerratssitzung beschlossen, die aktuell geltenden Maßnahmen über den 30. November hinaus zunächst bis zum 20. Dezember 2020 zu verlängern. Die Staatsregierung geht davon aus, dass wegen des hohen Infektionsgeschehens umfassende Beschränkungen bis Anfang Januar erforderlich sein werden. Konkret heißt das, dass der Trainings- und Sportbetrieb auf unserem Sportgelände bis Ende Dezember eingestellt bleibt. Ausnahme: Stockschützentraining alleine, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand ist erlaubt. Das Sportheim bleibt geschlossen.

 


 

Update vom 29. Oktober 2020:

 

In ihrer heutigen Ministerratssitzung hat die Bayerische Staatsregierung beschlossen, dass ab Montag, den 02.11.2020, der Sport- und Trainingsbetrieb sowie der Wettkampfbetrieb im Freizeit- und Amateurbereich bis Ende November einzustellen ist. Unser Vereinsgelände ist deshalb ab diesem Zeitpunkt geschlossen (gilt für alle Abteilungen).

 


 

Über unten stehende Box "Weitere Informationen" kann unser Schutz- und Hygienekonzept in der aktuell gültigen Fassung als PDF-Datei heruntergeladen werden.

 

„Corona-Beauftragter“ des TSV Kammlach

 

Christoph Peter
Obere Hauptstraße 35
87754 Kammlach
E-Mail:
Telefon: 08261/2359022

 

 

Eine Auflistung unserer früheren Corona-Schutzmaßnahmen kann hier eingesehen werden.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Hygieneschutzkonzept des TSV Kammlach (in der aktuell gültigen Fassung)